Fütterungs­arten

Logo-Illustration, weiße quadratische Linien, die die Wörter Schönfelder und Design umschließen

Bei unseren Groß- und Urgroßeltern war es noch gang und gäbe, die Haustiere einfach mit Essensresten zu füttern. Seit den 70er Jahren erfuhr die Fütterung immer mehr Bedeutung. Ein neuer Industriezweig war geboren. Das Wissen um eine gesunde Tierernährung nimmt ständig zu und damit unterliegt auch die Zusammensetzung von Fertigfuttermitteln einem steten Wandel. Hinzu kommt, dass sich immer mehr Menschen entscheiden, das Futter für ihr Haustier selbst zuzubereiten.

​Jede Fütterungsart hat ihre Vor- und ihre Nachteile, birgt Nutzen ebenso wie Risiken. Genauso wenig wie es das eine Fertigfutter gibt, das für jedes Haustier passt, gibt es auch nicht die eine Fütterungsart, die für jedes Haustier und seinen Besitzer passend ist.

Dr. med. vet.
Stephanie Schmitt

Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung für Kleintiere, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik

Feed Me Right
Stephanie Schmitt
Schillerstraße 1
93096 Köfering

Tel: +49 176 32 54 95 10

E-Mail: info@feed-me-right.de

Schreiben Sie mir